Bedienteile BE 300

Die verschiedenen Ausführungen der Serie BE 300 bieten ein hohes Maß an Flexibiliät. Sie verfügen sowohl über eine serielle Schnittstelle nach CAN447-Standard als auch über zusätzliche analoge Ausgänge zur Steuerung nicht CAN-fähiger Produkte.

 

Hänsch

 

VARIANTEN


Bedienteil BE 308M

  • menügeführtes Bedienteil mit 8 zusätzlichen Funktionstasten
  • inklusive analoger Ausgänge
  • Auswahl verschiedener Texte der Vollmatrix
  • Steuerung verschiedener Lichtoptionen (z.B. Kolonne, Alley Lights, etc.)
  • Einbaumaße für DIN-Autoradioschacht
  • Bedienung der Durchsageoptionen (z.B. Auswahl der Tonquelle, Lautstärkeregelung bei verbautem ASM, etc.)

 

 

Bedienteil BE 314

  • 14 Funktionstasten zur Ansteuerung CAN-fähiger Produkte
  • inklusive analoger Ausgänge
  • Einbaumaße für DIN-Autoradioschacht
  • mit oder ohne Fahrzeug-Gateway einsetzbar
  • unterschiedliche Tastenbelegungen verfügbar

 

Bedienteil BE 308

  • 8 Funktionstasten zur Ansteuerung CAN-fähiger Produkte
  • inklusive analoger Ausgänge
  • geringe Gehäuseabmessung
  • mit oder ohne Fahrzeug-Gateway einsetzbar
  • unterschiedliche Tastenbelegungen verfügbar
  • Blende für DIN-Autoradioschacht erhältlich

  

 

Bedienteil BE 300M

  • rein menügeführtes Bedienteil
  • ausschließlich zur Ansteuerung einer CAN447-Vollmatrix
  • Auswahl verschiedener Texte der Vollmatrix

  

  

ZULASSUNGEN


  • entspricht den gängigen Zulassungen nach EMV (Deutschland und international)

   

WEITERE INFORMATIONEN


  Produktinformationen'

 

Online-Anfrage'