Vereinbarkeit von Beruf und Familie

/// Gütesiegel für Familienfreundlichkeit

 

Seit Oktober 2013 Jahres bietet Hänsch den Mitarbeitern die Inanspruchnahme einer betrieblichen Kinderbetreuung an. Im Rahmen des Audits der Emsländischen Stiftung für Beruf und Familie erfolgte die erneute Verleihung des Emsländischen Gütesiegels für Familienfreundlichkeit bis 2019.

Beruf und Familie sind zwei wichtige Themen, mit denen sich jedes Unternehmen befassen sollte. Wir freuen uns, wenn wir diese beiden Themen besser miteinander verbinden können.

Projektinitiator und Unternehmensgründer Hans-Jürgen Hänsch: "Wir möchten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit geben, zeitnah nach der Geburt eines Kindes wieder in ihren Beruf einsteigen zu können. Das dies ohne entsprechende Unterstützung von außen kaum möglich ist, versteht sich von allein. Daher haben wir mit der Erweiterung ein flexibles Betreuungsangebot geschaffen, das zum einen auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt und zum anderen noch besser an die Arbeitszeiten der Eltern gekoppelt ist.“

Aufgrund der positiven Erfahrungen, möchte Hänsch auch zukünftig das Betreuungsangebot für die kleinen Warnleuchten zusammen mit der emsländischen Stiftung für Beruf und Familie weiter entwickeln und ausbauen.

 

 

MEHR ÜBER "DIE KLEINEN WARNLEUCHTEN"