Ausbildungsstart 2019

/// Hänsch begrüßt elf neue Auszubildende und Studenten

In diesem Jahr beginnen insgesamt elf Berufseinsteiger ihre Ausbildung bei Hänsch. Neben den klassischen Ausbildungszweigen im kaufmännischen als auch im gewerblich-technischen Bereich wurden zusätzlich auch die dualen Bachelor-Studiengänge (Bachelor of Arts und Bachelor of Engineering) der Hochschule Osnabrück am Campus Lingen angeboten.

Bei Hänsch besitzt die Berufsausbildung im eigenen Haus einen hohen Stellenwert und bietet vielfältige Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung. Eine moderne Entwicklungsabteilung, eine optimal ausgestattete Fertigung und großzügige Büroräume sind eine perfekte Basis für professionelles und leistungsstarkes Arbeiten.

Hänsch geht im Rahmen der Lernpartnerschaften mit Schulen schon früh auf die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von morgen zu. Aktive Kooperationen mit Hoch- und Fachschulen helfen zusätzlich bei der Akquisition von Nachwuchskräften. Neben einer Ausbildung bietet Hänsch auch Praktikumsplätze an, um Interessierten einen Einblick in die unternehmensinternen Abläufe zu geben.

Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung bestehen für die Absolventen hohe Übernahmechancen mit einer Unterstützung für weiterführende Qualifikationen. Da sich der Fachkräftebedarf in den nächsten Jahren noch weiter verstärken wird, bietet Hänsch auch für das Jahr 2020 Ausbildungsplätze an, um Schulabsolventen einen erfolgreichen Berufseinstieg zu ermöglichen. 

Hänsch heißt die neuen Kolleginnen und Kollegen "Herzlich Willkommen" und wünscht einen guten Start in das Berufsleben.