Neuer Besucherrekord bei der 17. RETTmobil

"Beste RETTmobil aller Zeiten"

Vom 10. – 12. Mai 2017 informierten sich ca. 28.500 Besucher (2016: 27.000) auf der RETTmobil in Fulda über die Neuheiten und Trends der Branche. Nicht nur die allgemeinen Besucherzahlen der europäischen Leitmesse für Rettung und Mobilität übertrafen deutlich die Zahlen der vergangenen Jahre, sondern auch auf dem Hänsch Messestand wurde eine beeindruckende Bilanz mit neuen Besucherrekorden gezogen.

Schon beim Betreten des Messegeländes war schnell erkennbar, das Hänsch die Marktführerschaft im Bereich der Ausrüstung für den Rettungs-, Brand- und Katastrophenschutz genießt. Die optischen und akustischen Warnsysteme waren bei allen namhaften OEMs und Aufbauherstellern präsent.

Vor allem die DBS 5000, welche auf der RETTmobil 2016 in Fulda erstmalig dem Fachpublikum präsentiert wurde, hat sich stark auf dem Markt etabliert und wurde u.a. direkt am Eingangsbereich auf drei Einsatzfahrzeugen präsentiert. Die Verleihung des Reddot design awards bestätigt die erfolgreiche Produkteinführung und unterstreicht neben der Innovationskraft auch die kreative Kompetenz von Hänsch. Auch auf dem Messegelände war die DBS 5000 auf zahlreichen Fahrzeugen zu sehen.

Aus den unterschiedlichen Branchen, der führenden OEMs (wie VW, AUDI, BMW, MERCEDES, FORD, OPEL, etc. ) Aufbauhersteller, Rettungsdienste oder Feuerwehren, gab es durchweg eine sehr positive Bilanz zur DBS 5000. Bei den OEMs war aber auch das bewährte Produkt, die DBS 4000, wieder sehr gefragt und wurde mit unterschiedlichen Bedienkonzepten ausgestellt.

Neben den Standard-Produkten unterstreichen zudem die individuellen Sonderlösungen "Integro" bei den Aufbauherstellern die Dominanz von Hänsch. Vielzählige Aufbauhersteller setzen nach wie vor auf die maßgeschneiderten Sonderlösungen aus Herzlake.

Insgesamt war die RETTmobil in Fulda für Hänsch die beste RETTmobil aller Zeiten. Das Besucheraufkommen und das Interesse an den Hänsch Produkten war enorm. Es konnten zahlreiche Anfragen aus dem In- und Ausland, wichtige Aufträge verbucht werden.