BE 304

Das neue Bedienteil BE 304 überzeugt durch ein kompaktes Gehäuse und vielfältige Verbaumöglichkeiten. Die erhabenen Tasten mit eindeutigem Druckpunkt bieten eine sehr gute Haptik. Sowohl für den verdeckten Polizeieinsatz als auch für weitere Einsatz- und Arbeitsfahrzeuge mit einer Basisausstattung an Funktionen ist dieses Bedienteil optimal geeignet. Durch die vielfältigen Funktionsmöglichkeiten lässt sich das BE304 optimal für Ihren Anforderungsbereich konfigurieren.

PRODUKTEIGENSCHAFTEN


  • kompaktes Kunststoffgehäuse
  • 4 Funktionstasten zur Ansteuerung CAN-fähiger Produkte
  • Auffind- und Aktivierungsbeleuchtung
  • horizontal oder vertikal positionierbar (4x1 oder 1x4)
  • Kombination mehrerer Bedienteile oder als zusätzliches Keypad zu anderen CAN-Bedienteilen
  • 4-adrige Anschlussleitung über Kabelbaum zu CAN-Komponenten
  • 12 V / 24 V
  • Aufbauvariante; Einbauvariante auf Anfrage
  • inklusive analoger Ein- und Ausgänge

 

ANWENDUNGSGEBIETE


 

  • Fahrzeuge mit reduziertem Umfang an Warnfunktionen
  • verdeckter Polizeieinsatz
  • einfache Feuerwehrfahrzeuge
  • gelber Bereich: Baustellenfahrzeuge, Meistereien, Bauhöfe, Nutzfahrzeuge generell, Flughäfen
  • Einzelschalter-Ersatz in CAN-Systemen

 

 

ZULASSUNGEN


  • entspricht den gängigen Zulassungen nach EMV (Deutschland und international)

 

 

WEITERE INFORMATIONEN


Produktinformationen'

Online - Anfrage'